Suchmaschinen-Optimierung = Punktgenaue Ansprache des Zielpublikums = wenig Streuverluste

 

Suchmaschinen-Optimierung (SEO) ist zwingend erforderlich, um im WWW gefunden zu werden.

Damit Ihre Zielgruppe Sie auch im Internet findet, muss Ihre Website/Ihr Shop unter den wichtigsten Suchbegriffen in den Suchmaschinen recht weit oben gelistet sein.

Vom Seitenbetreiber sollte beachtet werden, dass vor allem Google sehr umfangreiche Algorithmen und Kriterien hat, welche berücksichtigt werden müssen.

Denn bei dieser Suchmaschine will jeder Website-/Shopbetreiber auf dem 1. Platz stehen. Doch dieser 1. Platz kann für jeden Suchbegriff natürlich nur einmal vergeben werden.

Ranking bei Google

So ist es für Google immer schwieriger, fair die ersten Plätze zu vergeben, da täglich neue Sites hinzukommen. Regelmäßig werden von Google die Platzvergabe-Kriterien optimiert, um allen Webseiten möglichst gerecht zu werden.
Hier gilt es also, die Webpräsenz möglichst optimal – sowohl auf der Site selber, als auch von der Peripherie und auch von den Backlinks her – zu erstellen. Anders herum kann eine zu starke „Google-Optimierung“ vorbei an der Benutzerfreundlichkeit des Surfers – genau das Gegenteil bewirken. Google straft auch zu unnatürlich stark optimierte Seiten – schlimmstenfalls mit Ausschluss – ab!

Gerade dieses ist der Grund, warum der Seitenbetreiber SEO nicht als einmalige Geschichte ansehen sollte, sondern die Optimierung über Jahre hinweg fortwährend aufbauen muss. Bei häufig genutzten Suchbegriffen macht sich die Arbeit manchmal erst nach Jahren bemerkbar. Allerdings ist es hierbei sehr sinnvoll, den Grundstein der Suchmaschinen-Optimierung zunächst einen SEO-Spezialisten zu überlassen. Die regelmäßige, weiterführende Seiten-Optimierung sollte nach einer Einführung und Schulung vom Site-Betreiber selbst gemacht werden. Da dementsprechendes Branchenwissen und das tiefgreifende Fachwissen der jeweiligen Produkte oder Dienstleistungen eine sehr große Rolle spielen. Suchmaschinen-Optimierer haben in der Regel nicht das nötige Hintergrundwissen. Ggf. kann man auch auf einen Texter zurückgreifen, der sich auf die Branche spezialisiert hat.

Durch Eigeninitiative vom Seitenbetreiber steigen dann die SEO-Kosten nicht ins Unermessliche. Die SEO-Firma sollte dann nur noch begleitend als Ansprechpartner bei aufkommenden Fragen im Hintergrund zur Verfügung stehen.

Im Bereich Suchmaschinen-Optimierung verfügen wir bereits über langjährige Erfahrung, die wir gerne an Sie weitergeben. Allerdings: Wir können und werden niemals einen bestimmten Rankingplatz für bestimmte Suchbegriffe versprechen! Denn die letztendliche Platzierung bei Google & Co. liegt alleine im Ermessen der Suchmaschinen-Unternehmen selber.
Wir können nur unsere Erfahrungen und unser Wissen von unseren regelmäßigen Workshop-, Messe- und Seminarbesuchen einfließen lassen, um möglichst gute Ergebnisse zu erzielen.

Contact Form Powered By : XYZScripts.com