Datenschutz-Verordnung EU- DSGVO – was muss ich Online beachten? | Teil 1

Datenschutz-Verordnung EU- DSGVO – was muss ich Online beachten?  | Teil 1

Worum geht es bei der EU-DSGVO?

Kurz gesagt, werden hier die persönlichen Daten einer Einzelperson geschützt. Die EU-DSGVO regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten sowohl von Unternehmen als auch von öffentlichen Institutionen, die von EU-Bürgern (egal ob beruflich oder privat) erhoben werden.

Denn durch das Internet werden wir immer gläserner und selbst persönlichste Daten sind nicht mehr so geschützt, wie es eigentlich sein sollte. Das soll allerdings nun mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung in der ganzen EU besser geschützt werden und solche Datenlecks – auch bei den außereuropäischen Unternehmen wie Google, Amazon und Facebook gestopft werden. Auch diese Daten-Kraken dürfen infolgedessen ab dem 25. Mai 2018 dementsprechend nur noch mit ausdrücklicher Genehmigung diese persönlichen Daten verarbeiten oder gar abspeichern.

Waren die Daten bisher nicht gesetzlich geschützt?

Weiterlesen

Die neue EU-DSGVO – Maßnahmen für´s Online-Marketing | Teil 2

Die neue EU-DSGVO – Maßnahmen für´s Online-Marketing | Teil 2

Ist bei der neuen DSGVO auch unser Online-Marketing betroffen?

Ja. der Datenschutz im Online-Marketing ist ebenfalls durch die neue DSGVO geregelt. Hier gibt es dementsprechend zufolge auch genaue Verordnungen, was erlaubt ist, und was demgemäß untersagt ist.

Weiterlesen

Social Media

Social Media

Dialog anstatt Monlog – durch Social Media

Der bessere Weg zur Kundenbindung

Social Media wie Facebook, Twitter, Xing, Podcasts, Newsletter, Blogs, Fachforen
Mit klassischen Webseiten/Webshops “erzählt” man nur dem Kunden etwas. Der Surfer wird also “zugetextet” und ist eher passiv (Monolog). So entsteht nicht so schnell eine emotionale Bindung.

Mit Twitter, Facebook und Co. findet in der Regel ein Austausch statt. Das Gegenüber stellt Fragen oder kritisiert etwas, worauf man antworten kann. Daturch können Sie Rückschlüsse für die eigenen Dienstleistungen oder Produkte ziehen. – So entsteht ein Dialog, wodurch schnell auf beiden Seiten eine emotionalere Bindung entsteht.

Kommunikation mit Strategie

In der Regel ist es hilfreich, sich Strategien zu überlegen, wie Sie mit Ihren (zukünftigen) Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern am besten kommunizieren. Sie können auf verschiedenen, zielgruppenorientierten Social Media Kanälen effektiv die Elemente des Promotion-Mixes (Werbung, Direktvertrieb, PR und Verkaufsförderung ) verbinden und weg vom damaligen Monolog-Marketing hin zum angesagten Dialog-Marketing kommen.

Hierzu können Sie – je nach Zielsetzung – verschiedene Social Media Kanäle/Plattformen wie Foren, Soziale Netzwerke, Wiki´s, Blog´s oder sogar Messenger nutzen. Allerdings bergen diese Plattformen auch Gefahren, wohlmöglich ungewollt in einen Shitstorm zu geraten. Deshalb sollten Sie wirklich immer gut überdenken, was man wie veröffentlicht.

Verhaltenscodex:

  • Glaubwürdigkeit ist Trumpf
  • Kommunizieren Sie zum Interessenten wie zu einem Freund:
    • Individuell und persönlich
    • Regelmäßig, ehrlich und zuverlässig
    • Kein „Wischwasch“ sondern relevant
    • Hören Sie auch zu!
  • Stetige Präsenz ist wichtig. Ein „Sprint-Verhalten“ (Kurz da, dann wieder weg) ist unerwünscht
  • Wenn Sie nicht wie „Einer von Vielen“ beachtet werden möchten, müssen Sie sich auch nicht so aufstellen und auch die Teilnehmer des Netzwerkes nicht so behandeln
  • Lernen Sie aus Ihren Fehlern und geben Sie diese auch offen zu. Lernen Sie daraus anstatt sie zu sanktionieren
  • Rechte wie Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Strafrecht und Persönlichkeitsrecht gelten auch hier

Aber wenn Sie diese Regeln beachten, bergen diese Plattformen viele Vorteile. Sie können z. B. bei einer Produkteinführung über Facebook oder Twitter nach den Meinungen der Benutzer fragen oder über Blogs, Fachforen oder YouTube Support leisten und – anders wie am Telefon – Fragen einmal beantworten und somit gleich vielen Kunden helfen. So könenn Sie bei den Telefon-Hotline-Personalkosten gut sparen.

Die Suche nach geeignetem Personal ist über Kanäle wie Facebook, Xing oder LinkedIn sehr effektiv.

Neben der Kundenbindung und Neukundengewinnung sind Imagepflege, Traffic-Steigerung, Personal-Rekrutierung, Netzwerkauf- und -ausbau und Produktweiterentwicklung und Innovation nützliche Vorteile.

Außerdem hilft es bei der Suchmaschinen-Optimierung und optimal eingesetzt haben Sie kaum Streuverluste und im Verhältnis zu den herkömmlichen Methoden recht kostengünstig.

Gerne beraten wir Sie und erarbeiten mit Ihnen die Reihenfolge und Relevanz der für Sie interessanten Sozialen Netzwerkkanäle in einzelnen Projektabschnitten.

Webauftritte aus Gütersloh

Webauftritte aus Gütersloh

Beratung, Bedarfsanalyse und breites Fachwissen aus einer Hand

update-owl | Das Webdesign-Studio aus Gütersloh entwickelt und betreut individuelle Webauftritte ganz nach den Wünschen und Bedürfnissen der Auftraggeber. So wird Ihr Online-Auftritt zum Erfolg. Individuelle Betreuung Ihres Webauftritts –  ganz nach den Wünschen und Bedürfnissen der Auftraggeber. So wird Ihr Online-Auftritt zum Erfolg.

update-owl Ihr Berater für Ihr Webauftritte und eCommerce in Gütersloh

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderten Service rund um Ihren Webauftritt:

Rundum-Service wie Beratung/Einhaltung von zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen, um Hacker-Angriffe zu minimieren; Schulungen bei den eingesetzten Anwendungen; Information bei gesetzlich relevanten Änderungen; kreative Ideenvorschläge, um Ihr Business zu optimieren.

Denn was nutzt es, wenn Sie zwar einen tollen Webauftritt haben, aber niemand diesen kennt und Sie auch nicht gefunden werden? Ihr Internetauftritt ist nur rentabel, wenn Sie sich gegenüber Ihren Online-Mitbewerbern behaupten können – und das ganz nach Ihren Ansprüchen, (über-)regional, (inter-)national oder gleich global.

Unser Anspruch ist es, die daraus entstehenden Kosten so minimal wie möglich zu halten, um von Anfang an eine faire Zusammenarbeit zu gewährleisten. Kostentransparenz ist deshalb ein wichtiges Beratungskriterium.

Wenn es nicht profitabel ist, einen eCommerce-Manager für Ihr Unternehmen einzustellen, sind wir als erfahrenes Unternehmen eine echte Alternative. Wir haben über 15 Jahre Erfahrung im Online-Bereich. Unser Anspruch ist es, unsere Kunden nach den zielgerichteten Bedürfnissen fair zu beraten. So haben Sie keine monatlichen festen Ausgaben, sondern können diese nach Ihren spezifischen Wünschen steuern.

Sie wollen mehr über unsere Tätigkeiten erfahren? Lassen Sie uns drüber reden: 05241/7092380

Online-Marketing

Online-Marketing

Online-Marketing ist für den Internet-Erfolg unerlässlich

Online-Marketing ist ein Zusammenspiel vieler Faktoren
Um tatsächliche Interessenten und damit zukünftige Kunden auf Ihren Webauftritt zu locken, benötigen Sie die verschiedenen Instrumente des Internet-Marketings.

Was ist Online-Marketing?

Online-Marketing besteht nicht nur aus SEO sprich Suchmaschinen-Optimierung. Das ist nur ein kleiner Part des Ganzen. Je nach Bedarf, sind viele verschiedene Komponenten notwendig, um im Internet erfolgreich zu sein. Unerlässlich für jedermann sind Webcontrolling und auch die Suchmaschinen-Optimierung.

Kontinuität ist das Zauberwort

Allerdings ist SEO und auch Webanalyse ein langer, fortwährender Prozess, den man nicht “mal eben kurz” machen kann. Wenn man mit einem vom Beiden aufhört ist das, als ob man mit Zähneputzen aufhören würde. Schneller als man sich versieht kommen die Folgen und das Gegensteuern ist teurer, als es kontinuierlich zu betreiben. Weitere, nicht unwichtige Maßnahmen sind SEA (Suchmaschinen-Werbung/AdWords). Hierdurch hat man einen sofort messbaren Erfolg. Allerdings sind hier ohne SEO die Klickpreise teurer, als mit einer guten Webseiten-Optimierung.

Je nach Webauftritt lohnen sich dann auch noch Social-Media-Marketing (Facebook, Twitter, YouTube etc.) und E-Mail Marketing. Aber auch hierfür benötigt man personelle Ressourcen. Denn auch das kann man nicht „mal kurz“ machen, sondern es muss kontinuierlich geschehen, um einen guten Effekt zu erzielen.

Markenbildung, Kundenbindung aber auch Rekrutierung sind Ziele

Web-Marketing ist nicht nur zur reinen Neukundengewinnung interessant. Auch die Punkte wie Kundenbindung, Markenbildung, Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit oder gar Mitarbeiter-Rekrutierung sind Aufgaben des Online-Marketings.

AdWords und Co. – Suchmaschinen-Marketing ist auch ein Instrument

Denn online können Sie Ihre Werbung (z. B. AdWords) punktgenau fast ohne Streuverluste setzen. Es entstehen im Vergleich zur klassischen Werbung nur geringe Kosten und die Werbeerfolge sind bis ins kleinste Detail auswertbar. Hier kann man z. B. sagen, dass die Werbung nur an Samstagen während der Sportschau für Frauen aus Gütersloh im Alter von 16 – 25 Jahren gezeigt werden soll, die nach roten Kleidern in der Größe 38 suchen. – So ist die Klick- und damit Kaufrate sehr wahrscheinlich.

Hier berate ich Sie gerne. Ich habe erst vor Kurzem mein gutes Fachwissen in diesem Bereich von der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld zertifiziert bekommen und darf mich nun auch Online-Marketing-Managerin nennen. Dieses Fachwissen bringe ich gerne in Ihr Business ein.

Über uns

Über uns

update-owl aus Gütersloh – verlässliche eCommerce-Betreuung über Jahre hinweg eCommerce-Betreuung ist nur mit vielen Bausteinen erfolgreich

Anfang 2002 gründete ich in meinem Homeoffice ein kleines Webdesign-Studio in Gütersloh.

Zunächst hauptsächlich, um für keine Unternehmen wie meins, Handwerker oder Buchautoren günstig Web-Visitenkarten und statische Webseiten anzubieten.

 

Inzwischen sind die Aufträge immer mehr und immer umfangreicher geworden, so dass ich es oft nicht alleine schaffe. Zudem ist es in diesem Berufszweig auch ziemlich schwierig, in wirklich allen Sparten immer das aktuellste Fachwissen zu haben. Betreffende Bereich sind zum Beispiel die Programmierung, als auch die Bereiche Grafik, SEO, Social-Media, Textgestaltung, Security, Beratung, Kundenbetreuung usw. ein absoluter Spezialist zu sein. Das ist nahezu unmöglich.

Gutes Fachpersonal für alle eCommerce-Bereiche anzustellen bedeutet wiederum hohe Kosten – auch in den Zeiten, wo diese evtl. nicht zum Einsatz kommen. Zudem braucht man dafür wieder ein großes, voll ausgestattetes Büro.

Unsere Zielgruppe sind die kleinen und mittelständischen eCommerce-Betreiber

Mir war es schon immer sehr wichtig, fair und loyal zu agieren. Mir liegen die kleinen und mittelständischen Unternehmen am Herzen, die nicht das selbe Budget haben, wie die großen Mitbewerber, die bereits seit Jahren auch offline etabliert sind.

Deshalb habe ich bereits vor über 15 Jahren damit begonnen, mir ein gut funktionierendes Pool an Freelancern zusammen zu stellen.
Hierbei übernehme ich – auch aufgrund meiner zweiten kaufmännischen Ausbildung (Vertrieb) – inzwischen hauptsächlich den Part der Kundenberatung und –betreuung. Aber auch die Projektleitung und Suchmaschinen-Optimierung zählen zu meinen Aufgaben.

Die Programmierung, das Fotografieren, den Printbereich, das Texten, den Social-Media-Bereich und andere relevanten Arbeiten überlasse ich immer häufiger meinen Kollegen Lourdes, Javier, Florian, Simon und vielen anderen externen Freiberuflern.  Das spart zum einen Kosten und zum anderen ist so gewährleistet, dass wir immer punktuell für Ihre individuellen Vorhaben auch die passenden Spezialisten zusammenstellen können.

Unter Projekte haben wir all unsere bisherigen Tätigkeiten detailliert aufgeführt. Schauen Sie sich unsere Timeline gerne einmal in Ruhe an.

So können wir inzwischen alle Leistungen einer größeren eCommerce-Agentur anbieten, ohne dass wir die Kosten einer etablierten Agentur haben. Das ist Ihr Preisvorteil, ohne an Qualität einbüßen zu müssen.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne unverbindlich, loyal und fair.

Contact Form Powered By : XYZScripts.com